Imago – Das Unsichtbare sichtbar machen

In virtuellen Aufstellungen bewegen wir uns frei in Raum und Zeit und sehen Räume, Energien, Menschen und Systeme als Konstellationen und Bilder. Stressfaktoren und Blockaden spüren wir mit dem Armlängentest auf und lösen diese mit energetischen Interventionen.
Imago ist eine hocheffektive Prozessarbeit, die von Klienten oft selbst durchgeführt wird und die der Coach so begleitet, dass sie optimal verläuft und die Ladungen am Ende aufgelöst sind. Damit wird das Feld verändert und für alle Beteiligten kann es zu realen Veränderungen im Leben kommen.

Inhalt

Es werden verschiedene Techniken vermittelt: Visualisierung, Bilderreisen, Handtheater, Zeichnungen.
Damit können z.B. das Jetzt, ein bestimmtes Alter, eine Situation, ein Organ, ein System, ein Projekt oder auch eine Wohnung unter die Lupe genommen werden.

Ort: in 65817 Eppstein
Termin: Frühjahr 2017 (Fr von 15-19 Uhr, Sa von 10-18 Uhr)
Kosten: 357 € inkl. MwSt

Ich freue mich auf Dich!
Deine
Christiane Lünser

Beschreibung einer Bilderreise "Gehirn"